Dillingen, 05.12.2018

Jährliche Übung in der Atemschutzstrecke des Landkreises

Trotz mehreren Einsätzen und Übungen im Laufe des Jahres 2018 müssen die Atemschutzträger des THW Ortsverbandes die jährlich vorgeschriebene Übung in der Atemschutzstrecke des Landkreises nachweisen. Dies gehört zum vorgeschriebenen jährlichen Programm.

Am Mittwoch dem 05. Dezember war es soweit. Alle Atemschutzträger des Ortsverbandes fanden sich um 19.00 Uhr in der Atemschutzstrecke der Freiwilligen Feuerwehr Dillingen ein, um das notwendige Training an den Geräten und den erforderlichen Durchgang der Atemschutzstrecke zu absolvieren.

Bei allen Teilnehmern klappte alles perfekt und es gab keine Komplikationen.

Wir bedanken uns bei den Kameraden der FFW Dillingen die an diesem Abend die Vorbereitung und Aufsicht übernommen haben.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: