Coburg/Neuses 01.01.2007, von Karsten Herold

Fachberatereinsatz

Während des Silvesterfeuerwerks am Montagmorgen, drang offensichtlich eine Rakete am Fenstervorbau in das Dach eines Mehrfamilienwohnhauses in Coburg/Neuses ein.

Vom Fenstervorsprung breitete sich der Brand rasch über das gesamte Dachgeschoss aus. Anwohner verständigten die Polizei und die Feuerwehr. Daraufhin wurde um 0.15 Uhr durch die Feuerwehreinsatzzentrale die Alarmstufe 3 ausgelöst.

Als Fachberater wurden René Göbel und Karsten Herold alarmiert, die kurz nach Alarmierung bereits an der Einsatzstelle vor Ort waren. Ein weiterer Einsatz des THW war allerdings nicht erforderlich. Gegen 2.30 Uhr war der Fachberatereinsatz beendet.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: