A94, Dorfen, 11.03.2022

Einsatz während dem Einsatz

Ersthelfer bei Unfall auf A94 während Logistik-Fahrt

Am Nachmittag des 11.03.2022 gegen 13:15 Uhr ereignete sich auf der A94 Richtung München auf Höhe der Ausfahrt Dorfen im Bezirk Oberbayern ein Autounfall mit 2 Beteiligten PKWs und insgesamt 6 Betroffenen Personen. Zwei unserer Helfer, die sich auf einer Logistikfahrt befanden trafen hier als Ersthelfer ein und koordinierten den Einsatz bis zum Eintreffen der Feuerwehrkräfte. Durch ein schnelles Eingreifen konnten schwerwiegende Personenschäden verhindert werden. Neben der Versorgung der Verletzten wurde von beiden auch die erste Verkehrsregelung und die Kommunikation zur Leitstelle übernommen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Helfenden Blaulichtorganisationen für die gute Zusammenarbeit und wünschen den Betroffenen eine schnelle Genesung.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: