09.08.2014

Brandeinsatz für Mobilbagger in Günzburg

Mobilbagger beim Auseinanderziehen von Glutnestern im Einsatz

Um 11:44 Uhr wurde das THW Dillingen zu einem Brand einer Lagerhalle nach Günzburg alarmiert. Der Fachberater des THW Günzburg hatte unseren Mobilbagger angefordert. Da der Mobilbagger mittlerweile immer fest auf unserem neuen Tieflader verzurrt ist, entfällt das langwierige verzurren, und das Gespann kann sofort zum Einsatzort abfahren. Unsere Kollegen vom THW Günzburg stellten ein Lotsenfahrzeug zur Verfügung, sodass wir die Schadensstelle schnell fanden. Vor Ort war das Feuer durch die Feuerwehr Günzburg bereits unter Kontolle gebracht und größtenteils abgelöscht. Im hinteren Teil der Halle gab es allerdings Glutnester, die immer wieder aufflammten. Mit unserem 2-Schalengreifer legten wir die komplette westliche Wand des Gebäudes nieder um die Glutnester freizulegen, sodass die Kameraden der Feuerwehr Günzburg unter schwerem Atemschutz diese ablöschen konnten. Die Kollegen vom THW Günzburg unterstützten zudem mit dem auseinander sägen der verkohlten Dachbalken. Um circa 15 Uhr waren alle Glutnester abgelöscht und der Einsatz vor Ort wurde beendet. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die super Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und dem THW Günzburg. Danke euch!!!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: